Navigation

KTQ Qualitätssiegel

KTQ-Zertifikat für imland Kliniken

Das Qualitätssiegel der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) wurde speziell für die Qualitätsbewertung von Krankenhäusern unter der Leitung von Vertretern der Spitzenverbände der Krankenkassen, von Mitarbeitern der Bundesärztekammer, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und des Deutschen Pflegerates entwickelt.

Ziel der KTQ-Zertifizierung ist die Verbesserung und Optimierung von Prozessen und Ergebnissen innerhalb der Patientenversorgung.

Für die KTQ-Zertifizierung wurden alle Abläufe der Patientenversorgung, von der Aufnahme der Patienten, über die Therapie bis zur Entlassung analysiert und gegebenenfalls optimiert. Die Qualität der Prozesse in der Klinik wurde dann anhand von 72 Kriterien in den Kategorien Patientenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Sicherheit im Krankenhaus, Informationswesen, Krankenhausführung und Qualitätsmanagement geprüft. Dabei wird nicht nur die Qualität einzelner Fachabteilungen bewertet und zertifiziert, sondern die Gesamtleistung des Krankenhauses.

Dadurch gewährleisten die imland Kliniken eine umfassende Transparenz für die Öffentlichkeit und stellen für alle Patientinnen und Patienten den gleichen hohen Qualitätsstandard sicher. Die imland Klinik muss sich alle drei Jahre einer erneuten Überprüfung durch die KTQ-Experten unterziehen, damit das hohe Qualitätsniveau der Patientenversorgung dauerhaft erhalten bleibt.

Das KTQ-Qualitätssiegel

Die Qualitätsberichte für die imland Klinik Rendsburg-Eckernförde finden Sie unter Aktuell / Downloads


Rolf-Dieter Müller
Qualitätsmanagement-
beauftragter

Tel: 04331 200-9017
E-Mail

 

undefined

Martina Konietzko
Sekretariat
Qualitätsmanagement

Tel 04331 - 200 9013
Fax: 04331 200-9053
E-Mail

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der GmbH

29.08.2017

imland Pflegeschule: 24 neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Der Kurs H-2014 der imland Pflegeschule unter Kursleitung von Bettina Needel hat sein Examen gerade abgeschlossen.
weiterlesen
18.09.2017

Erste Transplantation der Hauptschlagader an der imland Klinik Rendsburg

Ärzte der imland Klinik Rendsburg haben zum ersten Mal eine Gefäßtransplantation vorgenommen und damit einem 67-Jährigen das Leben gerettet. In einer sechsstündigen Operation setzte ein Mediziner-Team unter Leitung von Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt der Gefäß und Thorax-Chirurgie an der imland Klinik Rendsburg, dem Rentner eine neue Spenderarterie ein. Eine Prothese der Hauptschlagader, die vor Jahren wegen eines Bauchaortenaneurysmas in Hamburg eingesetzt worden war, hatte sich entzündet. Ohne den Eingriff hätte der Patient voraussichtlich die nächsten Wochen nicht überlebt. Der Eingriff ist hochkompliziert und wird üblicherweise nur an Unikliniken durchgeführt.
weiterlesen
19.09.2017

imland bei der Preisverleihung zum Personalwirtschaftspreis 2017

#HR macht Next Act: Pre Opener der Deutschen Personalwirtschaft zur Messe Zukunft Personal 2018 in Köln. Das Projekt ‚imländer sein‘ der imland GmbH und des bfw -Unternehmen für Bildung erreicht den zweiten Platz in der Preis Kategorie Recruiting.
weiterlesen
13.10.2017

Focus-Klinikliste: imland Klinik Eckernförde zählt zu den besten Krankenhäusern – in der Orthopädie punktet die Fachklinik auch im deutschlandweiten Vergleich

Die hohe medizinische und pflegerische Kompetenz der imland Klinik Eckernförde ist im Rahmen der Focus-Klinikliste ausgezeichnet worden. Für das Jahr 2018 erhält die Klinik im Bereich Orthopädie in Deutschlands größtem Klinikvergleich die Titel „Top Regionales Krankenhaus“ sowie „Top Nationales Krankenhaus“.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0