Navigation

Kaufmännische Direktion

Kaufmännische Direktion

Der Kaufmännische Direktor ist zuständig für die Sicherstellung der wirtschaftlichen Grundlagen und Infrastruktur aller Betriebsbereiche der imland GmbH. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben: 

  • Verantwortung für die kaufmännische Betriebsführung und Steuerung der Betriebsabläufe außerhalb der medizinischen und pflegerischen Patientenversorgung 
  • Bereitstellung der Infrastruktur (z. B. Gebäude, Geräte, Medien), Versorgung aller Betriebsbereiche (z. B. mit Gastronomie, Einkauf) und Sicherung der Betriebsbereitschaft. 
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Unternehmens in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer
  • Unterstützung des Geschäftsführers bei sämtlichen strategischen und operativen Angelegenheiten

 

Der Kaufmännische Direktor ist Mitglied des Krankenhausdirektoriums und als Prokurist Vertreter des Geschäftsführers. 

Folgende Abteilungen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitern sind dem Kaufmännischen Direktor unterstellt:

  •  EDV
  •  Finanzen
  •  Gastronomie
  •  Technik
  •  Einkauf und Materialwirtschaft
  •  Betriebswirtschaftliche Leitung der Apotheke
     

Die imland GmbH steht wirtschaftlich auf einem soliden Fundament. 

Durch Ausbau des Leistungsspektrums und engagierte Mitarbeiter konnten mit erhöhten Umsätzen Preissteigerungen (z. B. Tariferhöhungen) aufgefangen und notwendige Eigenmittel für Investitionen erwirtschaftet werden.

Die Finanzierung der Krankenhäuser durch das Land und die Kostenträger orientiert sich nicht an den tatsächlichen Kostenentwicklungen. Doch die Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiter ermöglicht den notwendigen Umsatz, der erforderlich ist, um den Unternehmenserfolg zu sichern.

Wir werden alles dafür tun, damit sich imland als modernes, leistungsorientiertes Unternehmen im Herzen Schleswig-Holsteins auf der Basis sicherer, wirtschaftlicher Verhältnisse weiter entwickelt.


Udo Blöcker
Kaufmännischer Direktor

Tel 04331 200-9300
Fax 04331 200-9310
E-Mail

 undefined

Marion Holling
Assistentin

Tel 04331 200-9305
Fax 04331 200-9310
E-Mail

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der GmbH

RSS-Feed

29.08.2017

imland Pflegeschule: 24 neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Der Kurs H-2014 der imland Pflegeschule unter Kursleitung von Bettina Needel hat sein Examen gerade abgeschlossen.
weiterlesen
18.09.2017

Erste Transplantation der Hauptschlagader an der imland Klinik Rendsburg

Ärzte der imland Klinik Rendsburg haben zum ersten Mal eine Gefäßtransplantation vorgenommen und damit einem 67-Jährigen das Leben gerettet. In einer sechsstündigen Operation setzte ein Mediziner-Team unter Leitung von Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt der Gefäß und Thorax-Chirurgie an der imland Klinik Rendsburg, dem Rentner eine neue Spenderarterie ein. Eine Prothese der Hauptschlagader, die vor Jahren wegen eines Bauchaortenaneurysmas in Hamburg eingesetzt worden war, hatte sich entzündet. Ohne den Eingriff hätte der Patient voraussichtlich die nächsten Wochen nicht überlebt. Der Eingriff ist hochkompliziert und wird üblicherweise nur an Unikliniken durchgeführt.
weiterlesen
19.09.2017

imland bei der Preisverleihung zum Personalwirtschaftspreis 2017

#HR macht Next Act: Pre Opener der Deutschen Personalwirtschaft zur Messe Zukunft Personal 2018 in Köln. Das Projekt ‚imländer sein‘ der imland GmbH und des bfw -Unternehmen für Bildung erreicht den zweiten Platz in der Preis Kategorie Recruiting.
weiterlesen
13.10.2017

Focus-Klinikliste: imland Klinik Eckernförde zählt zu den besten Krankenhäusern – in der Orthopädie punktet die Fachklinik auch im deutschlandweiten Vergleich

Die hohe medizinische und pflegerische Kompetenz der imland Klinik Eckernförde ist im Rahmen der Focus-Klinikliste ausgezeichnet worden. Für das Jahr 2018 erhält die Klinik im Bereich Orthopädie in Deutschlands größtem Klinikvergleich die Titel „Top Regionales Krankenhaus“ sowie „Top Nationales Krankenhaus“.
weiterlesen
19.10.2017

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0