Navigation

Pflege- und Funktionsdienst

Herzlich willkommen im Pflege- und Funktionsdienst

Grußwort des Pflegedirektors

Im Pflege- und Funktionsdienst der Klinikstandorte Rendsburg und Eckernförde werden MitarbeiterInnen mit der Ausbildung zur Kranken- und Gesundheitspflege, Stationsassistentinnen sowie Servicekräfte eingesetzt.

Zusätzlich zu der Grundausbildung zur Kranken- und Gesundheitspflege bieten wir in- und extern Fort- und Weiterbildungen an. Die Kosten werden teilweise vom Haus übernommen.

Im Pflegedienst arbeiten die MitarbeiterInnen in der 5,5 Tage-Woche im Drei-Schichtsystem. Parallel dazu werden flexibel gestaffelte Dienstformen angeboten.

Die Versorgung der Patienten wird am Klinikstandort Rendsburg mit 664 Planbetten in 12 Fachabteilungen und am Standort Eckernförde mit 207 Planbetten in 7 Fachabteilungen gewährleistet. In Rendsburg arbeiten im Pflege- und Funktionsdienst insgesamt 510 MitarbeiterInnen auf insgesamt 33 Stationen und Fachbereichen. Diese sind in Großstationen mit 43-54 Betten und in kleinere Bereiche mit 21-30 Betten unterteilt.

In Eckenförde sind 200 MitarbeiterInnen im Pflege- und Funktionsdienst auf insgesamt 14 Stationen und Funktionsbereichen tätig. Seit 1951 besteht ein Gestellungsvertrag zwischen dem damaligen Kreis Eckernförde und der Schwesternschaft vom Roten Kreuz Elsa Brandström e.V. mit Sitz in Flensburg.

In unserem Pflegeleitbild ist die Grundeinstellung, welche für die Zielsetzung und Durchführung der pflegerischen Versorgung der Patienten richtungsweisend ist, festgelegt. Neben der professionellen Arbeit ist es unser Ziel, unsere Patienten bestmöglich zu unterstützen, zu fördern und deren Wünsche weitestgehend zu erfüllen.

Die Patientenzufriedenheit ist unser größtes Anliegen


Andreas Brates
Pflegedirektor

Tel 04331 200-9040
E-Mail

 undefined

Yvonne Daunert
Sekretariat

Tel 04351 882-202
Fax 04351 882-338
E-Mail

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der GmbH

15.06.2017

Herr Melles Alem ist der zweite Absolvent einer Anpassungsqualifizierung in der Gesundheits- und Krankenpflege

‘Integration durch Qualifizierung‘ – kurz IQ - lautet der Titel eines Förderprogramms, das auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund abzielt.
weiterlesen
16.06.2017

Wirtschaftsfaktor Kinderstation: Berechnungen von Geburt e. V. noch lückenhaft und an der Wirklichkeit vorbei

Die Gesellschafterentscheidung über die zukünftige Ausgestaltung der Fachabteilungen Geburtshilfe und Pädiatrie an der imland Klinik Eckernförde rückt näher.
weiterlesen
27.06.2017

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
27.06.2017

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
28.06.2017

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0