Navigation

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum der Inneren Medizin/Kardiologie

In der internistischen Ambulanz können alle gängigen internistischen Krankheitsbilder abgeklärt werden, insbesondere Voruntersuchungen zur OP-Fähigkeit, Gesundheitsuntersuchungen (Check-up), Risikofaktoren-Abklärung, Herzinfarkt- und Schlaganfallvorsorge, Einstellung von Bluthochdruck, Diagnostik und Behandlung von Arteriosklerose sowie Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse und des Herzens.


Kardiologie

  • Gefäßuntersuchung der Halsschlagadern und der peripheren Gefäße
  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG
  • Kipptischuntersuchung
  • transthorakale und transösophageale Echokardiographie
  • Stressechokardiographie
  • 4D-multimodales Imaging
  • Kontrastmittelverstärkte Echokardiographien
  • Implantation und Nachsorge von Schrittmachern und Defibrillatoren
  • Duplexsonographien hirnversorgende Arterien
  • Schlafapnoescreening
  • Bodyplethysmographie
  • Schulung Gerinnungsselbstmanagement

 

Gastroenterologie

Wir bieten unseren Patienten ein umfassendes diagnostisches Spektrum:

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie und Koloskopie in hochauflösender Videotechnik
  • Kapselendoskopie des Dünndarmes
  • Endosonographie von Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse und Gallenwegen, ggf. mit gezielter Probenentnahme
  • Endoskopisch-retrograde Cholangiopankreatographie (ERCP)
  • Konventionelle und kontrasmittelgestütze Sonographie mit Probenentnahme
  • Ösophagusmanometrie und –pH-Metrie in Zusammenarbeit mit der chirurgischen Klinik
  • Videobronchoskopie mit bronchoalveolärer Lavage und transbronchialer Biopsie


Wir verfügen über umfangreiche Behandlungsmöglichkeiten:

  • Polypenabtragung in Magen und Darm (Schlingenresektion, endoskopische Mukosaresektion (EMR), endoskopische Vollwandresektion (eFTR)
  • Behandlung von akuten Blutungen in Magen und Darm
  • Unterbindung und Verödung von Krampfadern der Speiseröhre und des Magens
  • Stent- und Protheseneinlagen in Speiseröhre, Magen, Gallenwege, Dünn- und Dickdarm
  • Perkutane Ernährungssonden (PEG/PEJ)
  • Argon-Plasma-Koagulation zur thermischen Zerstörung von Gefäßmissbildungen und Tumoren
  • Bougierungen und Dilatationen bei gut- und bösartigen Verändereungen
  • Endoskopische Schwellenabtragung des Zenkerschen Divertikel
  • Perkutane transhepatische Cholangiodrainage
  • Sonographisch und endosonographisch geführte Einlage von Drainagen

 

Kontakt:

Dr. Carsten Joachim
Chefarzt Innere Medizin, Facharzt Innere Medizin/ Kardiologie/ Intensivmedizin
Sekretariat: Silke Warneke
Tel. 04351 882-301
Fax 04351 882-513
E-Mail: silke.warneke@imland.de


undefined
Dr.  med. Carsten Joachim
Chefarzt Innere Medizin
FA Innere Medizin/Kardiologie/Intensivmedizin

 

undefined
Warneke, Silke
Sekretariat

Tel 04351 882-301
Fax 04351 882-513

ed.dnalmi//@ekenraw.eklis

 


imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0