Navigation

Beleghebammen

Geburtshilfe

Geburtshilfe Eckernförde: Übergang zur Hauptabteilung vollzogen 

Nachdem der Kreistag am 27.3.2017 der Umwandlung der belegärztlichen Geburtshilfeabteilung Eckernförde in eine Hauptabteilung zugestimmt hat, ist deren Leitung auf die imland Klinik übergegangen.

Seit dem 1.4.2017 stehen jederzeit mindestens zwei erfahrene Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe zur Verfügung. Damit geht die Klinik deutlich über die notwendige Mindestbesetzung hinaus und ist rund um die Uhr auch für herausfordernde Behandlungssituationen gewappnet.

Mit den vier bis zum 31.3.2017 an der Klinik tätigen Belegärzten steht die Klinikleitung weiter im Gespräch, um eine Lösung für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit zu finden. Einer dieser Belegärzte  ist auch weiter als Belegarzt tätig und führt die Behandlung seiner Patientinnen in Abstimmung mit dem Ärztlichen Dienst der Hauptabteilung durch.

Die gute Zusammenarbeit mit den Beleghebammen wird fortgesetzt, um gemeinsam die Geburtshilfe in Eckernförde zu erhalten.
 

Für Termine in der Hebammensprechstunde und in der Sprechstunde der Gynäkologie erreichen Sie uns unter 04351 882 380.

 

Was tun wenn mein Kind krank ist

 


undefined

Dr. med. Ralf Kröger

Chefarzt Geburtshilfe

E-Mail

Tel. 04351 882-351

 

undefined

Tom Martin

Chefarzt Geburtshilfe

E-Mail

Tel. 04351 882-351

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der GmbH

07.11.2017

Fachhochschule Kiel ernennt Rendsburger Schlaganfall-Experte zum Professor

Dr. med. Ulrich Pulkowski, Chefarzt der Neurologie mit Stroke Unit der imland Klinik in Rendsburg, ist durch die Fachhochschule Kiel der Titel eines Professors verliehen worden.
weiterlesen
29.11.2017

Nervenkitzel per App

Implantierter Neurostimulator sorgt für Abhilfe bei chronischen Rückenschmerzen
weiterlesen
12.12.2017

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
12.12.2017

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0