Navigation

Ambulanzen

Herzlich willIkommen in der Inneren Ambulanz

In der internistischen Ambulanz können auf dem Gebiet der Inneren Medizin alle gängigen internistischen Krankheitsbilder abgeklärt werden, insbesondere Voruntersuchungen zur OP-Fähigkeit, Gesundheitsuntersuchungen (Check-up), Risikofaktoren-Abklärung, Herzinfarkt- und Schlaganfallvorsorge, Einstellung von Bluthochdruck, Diagnostik und Behandlung von Arteriosklerose, Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse und des Herzens.

Der Schwerpunkt Gastroenterologie (Erkrankung der Verdauungsorgane) liegt in den Händen von Herrn Prof. Dr. Stephan Hellmig, Oberärztin Dr. med. Thom und Oberarzt Dr. Sieweke. Eine besondere Spezialität stellen die sonographischen Vefahren, insbesondere die Kontrastmittel-Sonographie und die Endosonographie dar. Darüber hinaus werden sämtliche endoskopische Verfahren (Spiegelungen der oberen und unteren Verdauungswege) durchgeführt.

Auf kardiologischem Gebiet bieten wir Ihnen das gesamte nichtinvasive Spektrum der Kardiologie an (EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Kipptischuntersuchung, transthorakale und transösophageale Echokardiographie, Stressechokardiographie, Implantation und Nachsorge von Herz-Schrittmachern und Defibrillatoren, Gefäßuntersuchung der Halsschlagadern und der peripheren Gefäße).

Für einige angebotene Leistungen gibt es eine kassenärztliche Ermächtigung.

Zur Anmeldung oder bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. 04351 - 882 304 zur Verfügung.

 

Ihr
Dr. Joachim












Dr. med. Carsten Joachim
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Leitender Oberarzt

E-Mail
Tel 04351 882-0


Marion Jordan
Arzthelferin

E-Mail

Tel 04351 882-304
Fax 04351 882-513

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der GmbH

29.08.2017

imland Pflegeschule: 24 neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Der Kurs H-2014 der imland Pflegeschule unter Kursleitung von Bettina Needel hat sein Examen gerade abgeschlossen.
weiterlesen
18.09.2017

Erste Transplantation der Hauptschlagader an der imland Klinik Rendsburg

Ärzte der imland Klinik Rendsburg haben zum ersten Mal eine Gefäßtransplantation vorgenommen und damit einem 67-Jährigen das Leben gerettet. In einer sechsstündigen Operation setzte ein Mediziner-Team unter Leitung von Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt der Gefäß und Thorax-Chirurgie an der imland Klinik Rendsburg, dem Rentner eine neue Spenderarterie ein. Eine Prothese der Hauptschlagader, die vor Jahren wegen eines Bauchaortenaneurysmas in Hamburg eingesetzt worden war, hatte sich entzündet. Ohne den Eingriff hätte der Patient voraussichtlich die nächsten Wochen nicht überlebt. Der Eingriff ist hochkompliziert und wird üblicherweise nur an Unikliniken durchgeführt.
weiterlesen
19.09.2017

imland bei der Preisverleihung zum Personalwirtschaftspreis 2017

#HR macht Next Act: Pre Opener der Deutschen Personalwirtschaft zur Messe Zukunft Personal 2018 in Köln. Das Projekt ‚imländer sein‘ der imland GmbH und des bfw -Unternehmen für Bildung erreicht den zweiten Platz in der Preis Kategorie Recruiting.
weiterlesen
13.10.2017

Focus-Klinikliste: imland Klinik Eckernförde zählt zu den besten Krankenhäusern – in der Orthopädie punktet die Fachklinik auch im deutschlandweiten Vergleich

Die hohe medizinische und pflegerische Kompetenz der imland Klinik Eckernförde ist im Rahmen der Focus-Klinikliste ausgezeichnet worden. Für das Jahr 2018 erhält die Klinik im Bereich Orthopädie in Deutschlands größtem Klinikvergleich die Titel „Top Regionales Krankenhaus“ sowie „Top Nationales Krankenhaus“.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0