Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

07.04.2017

imland Pflegeschule: Neues Konzept Teilzeitausbildung in der Pflege

„Ich würde ja gerne die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen, aber mit meinem Kind bekomme ich eine 38,5 Stundenwoche und Schichtdienst nicht unter einen Hut“ - solche Aussagen bekommt Joachim Carlsen, Schulleitung an der imland Pflegeschule, öfter zu hören, und nicht selten mussten Auszubildende, die bereits Eltern sind, die Ausbildung abbrechen. Die Erziehungsaufgaben waren mit einer Vollzeitausbildung im Krankenhaus einfach nicht zu vereinbaren.

Damit soll jetzt an der imland Pflegeschule Schluss sein:  Im März erhielt die imland Pflegeschule von der zuständigen Landesbehörde die Genehmigung, ein neues  Konzept zur Teilzeitausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege umzusetzen. „Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre; mit dem neuen Konzept  kann die Ausbildungsdauer passgenau verlängert werden“, freut sich Carlsen. Das heißt Auszubildende in Teilzeit können dann eine Tagesarbeitszeit in der Praxis zwischen 4 und 6 Stunden wählen. Der Unterricht in der Schule findet  in der Zeit von 8:00 Uhr bis 14:15 Uhr und freitags nur bis 13:00 Uhr statt.

Damit erhalten Eltern, aber auch Frauen und Männer, die zu Hause in die Pflege von Angehörigen eingebunden sind, nun die Möglichkeit, eine staatlich anerkannte vollwertige Ausbildung in der Pflege abzuschließen. Mindestvoraussetzung für die Aufnahme in die Ausbildung ist die mittlere Reife. Die Kurse beginnen jedes Jahr jeweils im März und September.


undefined

N.N.
Leitung
Unternehmenskommunikation

E-Mail

Tel 04331 200-9034
Fax 04331 200-9010




undefined

Finja Henke
Unternehmenskommunikation

E-Mail

Tel 04331 200-9031
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Di 08:30 - 16:00 Uhr
Mi - Do 08:00 - 14:00 Uhr

 

undefined

Harriet Hielscher
Unternehmenskommunikation

 E-Mail

Tel 04331 200-9032
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der GmbH

RSS-Feed

29.08.2017

imland Pflegeschule: 24 neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Der Kurs H-2014 der imland Pflegeschule unter Kursleitung von Bettina Needel hat sein Examen gerade abgeschlossen.
weiterlesen
18.09.2017

Erste Transplantation der Hauptschlagader an der imland Klinik Rendsburg

Ärzte der imland Klinik Rendsburg haben zum ersten Mal eine Gefäßtransplantation vorgenommen und damit einem 67-Jährigen das Leben gerettet. In einer sechsstündigen Operation setzte ein Mediziner-Team unter Leitung von Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt der Gefäß und Thorax-Chirurgie an der imland Klinik Rendsburg, dem Rentner eine neue Spenderarterie ein. Eine Prothese der Hauptschlagader, die vor Jahren wegen eines Bauchaortenaneurysmas in Hamburg eingesetzt worden war, hatte sich entzündet. Ohne den Eingriff hätte der Patient voraussichtlich die nächsten Wochen nicht überlebt. Der Eingriff ist hochkompliziert und wird üblicherweise nur an Unikliniken durchgeführt.
weiterlesen
19.09.2017

imland bei der Preisverleihung zum Personalwirtschaftspreis 2017

#HR macht Next Act: Pre Opener der Deutschen Personalwirtschaft zur Messe Zukunft Personal 2018 in Köln. Das Projekt ‚imländer sein‘ der imland GmbH und des bfw -Unternehmen für Bildung erreicht den zweiten Platz in der Preis Kategorie Recruiting.
weiterlesen
21.09.2017

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
21.09.2017

imland Klinik Eckernförde – Stillcafé

Jeden Donnerstag um 10 Uhr treffen wir uns im 4. Stock, Raum 462, der imland Klinik
22.09.2017

ERSTE HILFE SCHULUNG IM RONDO

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 18. bis 24.9.2017 initiiert die imland Klinik einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“. Am 22.09.2017 informiert die imland Klinik im RONDO über Reanimationsmaßnahmen und gibt kostenfreie „Hands-on“-Schulungen. Mit dem Reanimationstraining für Jung und Alt setzt das Krankenhaus ein Zeichen: Reanimation ist einfach. Jeder kann ein Leben retten!
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0