Navigation

ABS

Antibiotic-Stewardship

undefined

Dr. Kai Schindewolf, Dr. Alexandra Esser-Budde, Dr. André Bode, Sina Jahn (v. l. n. r.)

 

Das ABS Team, Dr. Kai Schindewolf, Frau Dr. Alexandra Esser-Budde, Dr. André Bode und Sina Jahn der imland Kliniken berät in allen Fragen 
der Versorgung der Patienten mit infektiologischen Krankheitsbildern und deren Therapie mit Antiinfektiva. Verbräuche dieser Substanzen werden
erfasst und bewertet. Die Mitarbeiter werden über Veränderungen und Neuerungen im Gebiet der antiinfektiven Therapie informiert.

Hausinterne Leitlinien, Verbrauchsberichte und Schulungen helfen, den rationalen Einsatz von Antibiotika in Zeiten zunehmender Resistenzen zu gewährleisten.
Es besteht die Möglichkeit, EDV- gestützt, sowohl einen infektiologischen Konsildienst, als auch einen pharmazeutischen Medikamenten-Interaktionscheck anzufordern.
Hierdurch werden Fragen zu infektiologischen Krankheitsbildern von Patienten, hinsichtlich Diagnostik und Antiinfektiva-Therapie, umfassend beantwortet. 
Außerdem kann eine genaue Überprüfung der Medikation der Patienten bezüglich möglicher Neben- und Wechselwirkungen in Verbindung mit der antibiotischen Therapie erfolgen.
Es werden zudem strukturierte Antibiotikavisiten auf ausgewählten Stationen durchgeführt.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Labor und der dortigen Mikrobiologie ermöglicht eine individuelle antiinfektive Therapie. Durch Teilnahme an regionalen und
überregionalen Netzwerken arbeitet das ABS Team der imland Kliniken an der bundesdeutschen Initiative zum Erhalt der Wirksamkeit von Antibiotika mit.


imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0