Navigation

Beleghebammen

Das Wochenbett

Schwangerschaft und Geburt sind keine Krankheit. Mutter und Kind sind in der Regel im Wochenbett gesund, befinden sich aber in einer sensiblen Ausnahmesituation und bedürfen einer besonderen Art der Zuwendung.

Durch tägliche Visiten verfolgen Gynäkologe und Kinderarzt die Entwicklung.

Die Hebammen machen bei uns täglich ihre Wochenbettbesuche.

Wir sehen unsere vorrangige Aufgabe darin, die Mutter-Kind-Beziehung zu unterstützen und den Eltern Sicherheit im Umgang mit ihrem Neugeborenen zu vermitteln.

Nehmen Sie sich viel Zeit zum Kuscheln, damit beide, Mutter und Kind, die Chance haben sich kennenzulernen.

Gönnen Sie sich viel Ruhe!

Weniger Besuch ist mehr; deshalb plädieren wir dafür, Freunde und Bekannte auf später zu vertrösten. Wenn Mama und Papa nach ca. 14 Tagen sicherer mit dem Umgang des Kindes sind, haben alle mehr davon.

Aus diesem Grund haben wir auf der Wochenbettstation folgende Besuchszeitenregelung:

tägl. von 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Seit Jahren praktiziert die Wochenbettstation ein 24h-Rooming-in. Väter dürfen sich gerne mit aufnehmen lassen. Es gibt ein Familienzimmer, welches sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Eltern erleben von Anfang an das Neugeborene gemeinsam. Im Aufenthaltsraum gibt es Frühstücks- und Abendbrotbuffet.

 

 


undefined

Dr. med. Ralf Kröger

Chefarzt Geburtshilfe

ed.dnalmi//@regeork.flar

Tel. 04351 882-351

 

undefined

Tom Martin

Chefarzt Geburtshilfe

ed.dnalmi//@nitram.mot

Tel. 04351 882-351

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

12.09.2019

Spende der Bürgerstiftung an die imland Klinik – Kunstkurse für onkologisch erkrankte Frauen

Dank einer Spende der Bürgerstiftung Region Rendsburg wird es bald bunter in der Frauenklinik des imland Krankenhauses in Rendsburg.
weiterlesen
12.09.2019

1000 Kissen - von Herzen gespendet

Seit 2010 stellen die Frauen des Landfrauenvereines Hüttener Berge Herzkissen für Brustoperierte Frauen her und spenden diese an die imland Klinik in Rendsburg.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0