Navigation

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Zur Person: Dr. med. Hermann Dittrich

Geboren 1951 in Warnemünde.

Nach dem Abitur und dem Facharbeiterabschluss Motorenbauer im Juni 1969 Beginn des Studiums der Angewandten Mechanik mit den
Teilgebieten Mathematik und Physik an der Universität Rostock.

Wechsel im September 1972 zum Medizinstudium an die Universität Rostock, im Juni 1977 Staatsexamen Medizin und im August 1978 Approbation. Seit September 1978 Assistenzarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Rostock, Februar 1983 Promotion und seit März 1983 Facharzt für Chirurgie

März 1983 – August 1989 Stationsarzt
an der Chirurgischen Universitätsklinik Rostock

Oktober 1989 Assistenzarzt
an der Chirurgischen Universitätsklinik Bochum (Langendreer)

Sept. 1991 – Sept. 1994 Oberarzt
an der Chirurgischen Universitätsklinik Bochum (Langendreer)

Mai 1994 Habilitation und Erhalt der Venia Legendi
an der Ruhr-Universität Bochum

seit September 1994 Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am imland Kliniken

02. September 2009 Verleihung der Bezeichnung außerplanmäßiger Professor für das Fachgebiet Chirurgie


 

Dr. med. Christos Athanasios Papachrysanthou

Chefarzt der Klinik

ed.dnalmi//@uohtnasyrhcapap.a.c

 

 

Dr. med. Peter Thomsen
Leitender Arzt

ed.dnalmi//@nesmoht.retep

 

Martina Haarstrich
Sekretariat

Tel: 04351 882-401
Fax: 04351 882-555
ed.dnalmi//@kcelk.eigrurihcniemeglla

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

10.05.2019

Geänderte Flugroute

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände der imland Kliniken gGmbH in Rendsburg an.
weiterlesen
13.05.2019

imland Klinik Rendsburg erhält Zertifikat als Gefäßzentrum und Aortenzentrum

Die Gefäßmediziner in der imland Klinik Rendsburg haben ihre medizinische Versorgungsqualität durch ein externes Prüfungsgremium untersuchen lassen und die Gütezeichen für gefäßchirurgische Eingriffe an Arterien und an der Aorta erhalten.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0