Navigation

Pflege- und Funktionsdienst

Mitarbeiterförderung / Aus-Fort-Weiterbildung

Die Ausbildung zur Kranken- und Gesundheitspflege findet an unserer Pflegeschule in Rendsburg statt. Zusätzlich bieten wir intern und extern fachspezifische Fort-, Weiter- und Zusatzausbildungen an.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat oder schicken Sie Ihre Bewerbung an:

imland Kliniken
Herrn Pflegedirektor
Andreas Brates
Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

 

Fort- und Weiterbildung in den Bereichen

  • Abteilungsleitung / PDL
  • Anästhesie und Intensiv
  • Praxisanleiter
  • OP
  • Stationsleitung
  • innerbetrieblichen Fortbildung (IBF)

Studiengänge in:

  • Pflegemanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Socialmanagement and Healthcare
  • Advanced Nursing Practice

Praktikum

Um sich über das Berufsbild der Kranken- und Gesundheitspflege zu informieren, ist es an beiden Standorten möglich, ein Praktikum zu absolvieren. Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt 2 Wochen. Der Besuch der Realschule wird hierbei vorausgesetzt.

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)

Jeweils zum 01. August des Jahres ist es möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Die Zugangsvorausetzungen ist die Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Abschluss.
Das FSJ beinhaltet einen dreiteiligen Theorieblock an der Pflegeschule sowie den praktischen Einsatz auf zwei verschiedenen Stationen. Die Teilnehmer erhalten ein monatliches Taschengeld und geldwerte Leistungen für Unterkunft sowie Frühstück und Mittagessen kostenfrei. Eine Unterkunft kann derzeit nicht gestellt werden.
Das FSJ soll als Vorbereitungsjahr zu einer sich eventl. anschließenden Ausbildung im Bereich der Kranken- und Gesundheitspflege gesehen werden.


Bild Jill Bachmann - Pflegedirektorin

Jill Bachmann
Pflegedirektorin

Tel 04331 200-9042
ed.dnalmi@nnamhcab.llij

undefined 

Katja Arnold
Sekretariat

Tel 04351 882-202
Fax 04351 882-338
ed.dnalmi//@tsneidegelfp

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

18.06.2020

imland Klinik kehrt stufenweise zurück in den Regelbetrieb

Gute Nachricht für Patientinnen und Patienten, die als Notfall ärztliche Hilfe brauchen: Ab Mittwoch, 01. Juli 2020, öffnet wieder die Notaufnahme der imland Klinik in Eckernförde. Für werdende Mütter wollen wir die Geburtshilfe ab Montag, 03. August 2020, wieder zur Verfügung stellen.
weiterlesen
30.06.2020

Änderung in der Pflegedirektion

Neue Pflegedirektion für imland Klinik
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0