Navigation

Pflege- und Funktionsdienst

Auszüge aus unserem Pflegeleitbild

Mission

Unsere Aufgabe ist die pflegerische Versorgung der Patientinnen und Patienten unseres Krankenhauses. Wir sind ihre Ansprechpartner und koordinieren Abläufe im Rahmen ihrer Aufenthalte.

Wir fördern Motivation, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit durch einen kooperativen Führungsstil und durch Fort- und Weiterbildung.

Wir bilden die Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege zu kompetenten Fachkräften aus und betreiben aktive Nachwuchsförderung. 

Vision und Werte

Wir achten jeden Menschen als eigenständige Persönlichkeit und begegnen ihm mit Freundlichkeit, Respekt und Toleranz in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Sicherheit.

Unsere berufliche Handlungsfähigkeit zeichnet sich durch Fach-, Methoden-, Sozial- und persönliche Kompetenz aus.

Pflegeleitbild

Die pflegerischen Maßnahmen sind auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten ausgerichtet: Diese orientieren sich an den Lebensaktivitäten zur Sicherung des Heilerfolges auch über die Behandlung im Krankenhaus hinaus.

Alle Schritte des Pflegeprozesses werden nachvollziehbar dokumentiert.

Für Patienten, deren Möglichkeiten der Selbstbestimmung eingeschränkt sind, nehmen wir unsere besondere Verantwortung wahr. Sterbebegleitung bedeutet für uns, einen würdevollen Abschied zu ermöglichen und den Angehörigen beizustehen.

Unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben beteiligen wir uns an internen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen.


Andreas Brates
Pflegedirektor

Tel 04331 200-9040
ed.dnalmi//@setarb.saerdna

undefined 

Katja Arnold
Sekretariat

Tel 04351 882-202
Fax 04351 882-338
ed.dnalmi//@tsneidegelfp

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

10.02.2020

imland Kliniken schließen sich dem CLINOTEL Krankenhausverbund an

Die imland Kliniken haben sich zum 01.01.2020 dem CLINOTEL Krankenhausverbund angeschlossen. Zu dem gemeinnützigen und trägerübergreifenden Verbund mit Sitz in Köln gehören deutschlandweit 67 Krankenhäuser. Die beiden imland-Klinikstandorte in Rendsburg und Eckernförde bilden mit 798 Planbetten eine der größten Kliniken in Schleswig-Holstein.
weiterlesen
20.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
28.02.2020

imland Klinik Eckernförde - Kreißsaalführung

Diese finden immer am 2. und 4. Freitag eines jeden Monats statt, Beginn 18 Uhr, Treffpunkt Eingangshalle der imland Klinik Eckernförde (Ausnahme Feiertage)

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0