Navigation

Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung ( ZSVA )

Herzlich willkommen in der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung ( ZSVA )

Die Abteilung ZSVA versteht sich als ein zentraler Dienstleister im imland Klinik Rendsburg, der die verschiedenen Stationen und Abteilungen mit sterilen Instrumenten für alle Belange der Patientenversorgung bereitstellt.

Wir versorgen in erster Linie die OP-Abteilung mit sterilen Instrumenten für die unterschiedlichsten Operationen der einzelnen Fachdisziplinen.

  • Allgemeichirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie
  • Knochenchirurgie
  • Urologie
  • Hals Nasen Ohren OP
  • Kierferchirurgie
  • Augen OP

Weiterhin werden die Bereiche Kreißsaal (Entbindungsstation), Chirurgische Ambulanz, Gynäkologische Ambulanz, Endoskopie-Abteilung, Röntgen-Abteilung, sowie Herzschrittmacher OP und alle Stationen im Hause durch Mitarbeiter der ZSVA beliefert .

Für die Instrumentenaufbereitung stehen uns Reinigungs- und Desinfektionsautomaten zur Verfügung, wo die benutzten Instrumente nach einer Operation maschinell gewaschen und thermisch desinfiziert werden. Nach diesem Schritt werden die Instrumente, wie z.B. Scheren, Pinzetten und Wundhaken visuell auf Sauberkeit und intkakten Zustand kontrolliert. Dann werden die chirurgischen Instrumente in einen sterilisierbaren Container verpackt und verschlossen. Diese Container werden dann in einem Dampfsterilisator bei einer Temperatur von 134° Celsius sterilisiert. Nach dem Sterilisieren müssen die Instrumente erst abkühlen und werden dann den einzelnen Stationen und Abteilungen wieder zum Gebrauch zur Verfügung gestellt.

 

Und was heißt nun ZSVA?

Z - zuverlässig
S - sterilisiert
V - validiert
A - aufbereitet


Barbara Köppl
Leitung

Tel 04351 882-414
ed.dnalmi//@lppeok.arabrab

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

10.02.2020

imland Kliniken schließen sich dem CLINOTEL Krankenhausverbund an

Die imland Kliniken haben sich zum 01.01.2020 dem CLINOTEL Krankenhausverbund angeschlossen. Zu dem gemeinnützigen und trägerübergreifenden Verbund mit Sitz in Köln gehören deutschlandweit 67 Krankenhäuser. Die beiden imland-Klinikstandorte in Rendsburg und Eckernförde bilden mit 798 Planbetten eine der größten Kliniken in Schleswig-Holstein.
weiterlesen
20.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
28.02.2020

imland Klinik Eckernförde - Kreißsaalführung

Diese finden immer am 2. und 4. Freitag eines jeden Monats statt, Beginn 18 Uhr, Treffpunkt Eingangshalle der imland Klinik Eckernförde (Ausnahme Feiertage)

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0