Navigation

Ambulanzen

Herzlich willIkommen in der Inneren Ambulanz

In der internistischen Ambulanz können auf dem Gebiet der Inneren Medizin alle gängigen internistischen Krankheitsbilder abgeklärt werden, insbesondere Voruntersuchungen zur OP-Fähigkeit, Gesundheitsuntersuchungen (Check-up), Risikofaktoren-Abklärung, Herzinfarkt- und Schlaganfallvorsorge, Einstellung von Bluthochdruck, Diagnostik und Behandlung von Arteriosklerose, Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse und des Herzens.

Der Schwerpunkt Gastroenterologie (Erkrankung der Verdauungsorgane) liegt in den Händen von Herrn Prof. Dr. Stephan Hellmig, Oberärztin Dr. med. Thom und Oberarzt Dr. Sieweke. Eine besondere Spezialität stellen die sonographischen Vefahren, insbesondere die Kontrastmittel-Sonographie und die Endosonographie dar. Darüber hinaus werden sämtliche endoskopische Verfahren (Spiegelungen der oberen und unteren Verdauungswege) durchgeführt.

Auf kardiologischem Gebiet bieten wir Ihnen das gesamte nichtinvasive Spektrum der Kardiologie an (EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Kipptischuntersuchung, transthorakale und transösophageale Echokardiographie, Stressechokardiographie, Implantation und Nachsorge von Herz-Schrittmachern und Defibrillatoren, Gefäßuntersuchung der Halsschlagadern und der peripheren Gefäße).

Für einige angebotene Leistungen gibt es eine kassenärztliche Ermächtigung.

Zur Anmeldung oder bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. 04351 - 882 304 zur Verfügung.

 

Ihr
Dr. Joachim












Dr. med. Carsten Joachim
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Leitender Oberarzt

E-Mail
Tel 04351 882-0


Marion Jordan
Arzthelferin

E-Mail

Tel 04351 882-304
Fax 04351 882-513

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

10.02.2020

imland Kliniken schließen sich dem CLINOTEL Krankenhausverbund an

Die imland Kliniken haben sich zum 01.01.2020 dem CLINOTEL Krankenhausverbund angeschlossen. Zu dem gemeinnützigen und trägerübergreifenden Verbund mit Sitz in Köln gehören deutschlandweit 67 Krankenhäuser. Die beiden imland-Klinikstandorte in Rendsburg und Eckernförde bilden mit 798 Planbetten eine der größten Kliniken in Schleswig-Holstein.
weiterlesen
17.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Familiale Pflege Demenz

Die imland Klinik Rendsburg bietet kostenfreie Pflegekurse Demenz für Angehörige an.
weiterlesen
19.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
20.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0