Navigation

Gastronomie

Qualitätsmanagement und Hygiene

„Die Lebensmittelunternehmer stellen sicher, dass auf allen Stufen ihrer Kontrolle
unterstehenden Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen von Lebensmitteln
die einschlägigen Hygienevorschriften dieser Verordnung erfüllt werden.“
(EU-VO (EG) Nr. 852/2004, Artikel 3)


Die imland gGmbH mit zwei Klinikstandorten und der damit verbundenen Speisenversorgung gilt als Lebensmittelunternehmer, ist somit für ihre Produkte verantwortlich und somit gesetzlich verpflichtet, für ein einwandfreies hygienisches Arbeiten zu sorgen und Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.                                                                       

Dies ist nur über eine gute Hygiene- oder Herstellungspraxis in Verbindung mit den Eigenkontrollmaßnahmen eines HACCP-Systems und der Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln zu erreichen.                                                            

Das Hygienehandbuch der Abteilung Gastronomie ist Bestandteil des Qualitätsmanagementhandbuches DIN ISO 9001:2008. Es beschreibt verbindlich die Hygienepraxis ller relevanten Prozesse innerhalb der Speisenversorgung.

Sämtliche Dokumente wie Dienstanweisungen, Verfahrensanweisungen, Ablaufpläne, Formblätter und Nachweislisten stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in gelenkter, digitaler Form über ein EDV-Archivierungsprogramm für die praktische Arbeit zur Verfügung.

Darüber hinaus sind Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, externe Kontrollen und Audits wichtige ergänzende Hygienemaßnahmen und Grundlage unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.


Weitere Informationen

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

23.10.2019

20. Symposium des Holsteinischen Brustzentrums

Das Symposium findet von 16:30 - 20:30 Uhr in den neuen Konferenzräumen in der Cafeteria des FEK Neumünsters statt.
weiterlesen
23.10.2019

Digitalisierungskonzept der imland Kliniken

Die Digitalisierung der Gesellschaft hat aktuell einen großen Einfluss auf sämtliche Lebensbereiche, so auch auf das Gesundheitswesen und damit die imland Kliniken Rendsburg und Eckernförde.
weiterlesen
07.11.2019

Geriatrie ab Oktober auch in Eckernförde

Die Geriatrie am Standort Eckernförde ist gestartet: seit dem 1. Oktober besteht die neue Fachabteilung für ältere und hochbetagte Patienten in Eckernförde mit zunächst 14 Betten.
weiterlesen
27.11.2019

Musik zum Zuhören und zum Mitsingen

Die Krankenhaus-Seelsorge in der imland-Klinik lädt ein: von 15:00 - 15:30 Uhr im Raum der Stille (EG, Hauptgebäude), imland Klinik Rendsburg
28.11.2019

Geschäftsführerwechsel bei den imland-Kliniken in Aussicht

Der kaufmännische Geschäftsführer der imland Kliniken, Dr. Hans-Markus Johannsen, hat um kurzfristige Aufhebung seines Vertrags gebeten.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0