Navigation

Patienten und Angehörige

Patienten- und Besucherinformation

Jeder kann helfen, die Übertragung von Infektionen im Krankenhaus zu verhindern. Als Patient und Besucher haben Sie dabei eine wichtige Rolle. Multiresistente Erreger, wie MRSA werden fast immer durch körperlichen Kontakt, vor allem  über die Hände übertragen. Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Sie mit der wichtigen Schutzmaßnahme der Händedesinfektion vertraut machen:

Die Händedesinfektion stellt die wichtigste Maßnahme dar, die Übertragung von multiresistenten Keimen zu verhindern. Desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände, z. B. beim Betreten oder Verlassen des Zimmers, Husten, Niesen oder Toilettengang. Und das geht so:

  • 2 Hübe alkoholisches Händedesinfektionsmittel aus dem Spender auf die Hände geben
  • Mittel gründlich auf den Handinnenflächen, auf dem Handrücken, den Fingern und Fingerzwischenräumen verteilen bis das Mittel verbraucht ist und die Hände trocken sind
  • Die Hände müssen vollständig benetzt werden. Kein Wasser zugeben!

undefined

undefined


MRSA Flyer


Petra Struve

Ärztliche Direktorin der imland Kliniken
Hygieneverantwortliche

Tel. 04331 200-9002
Fax 04331 200-9055

ed.dnalmi//@evurts.artep

Dr. André Bode

Leitung Hygiene und Infektionsschutz
Klinikhygieniker
ABS (Antibiotic Stewardship)

Hotline: 04331 200-9048
Tel. 04331 200-9081
Fax 04331 200-9086

ed.dnalmi//@edob.erdna

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

28.03.2019

8. imland Lauf startet am 21. Juni 2019

Seit 2012 hat sich der imland Lauf in Rendsburg und Büdelsdorf zu einem festen Termin und zu einem doppelten Erfolg in sportlicher und in sozialer Hinsicht entwickelt. Verdankt wird das den vielen begeisterten Läufern, die den Lauf zu einem fröhlichen, überregional wahrgenommenen Event machen.
weiterlesen
10.05.2019

Geänderte Flugroute

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände der imland Kliniken gGmbH in Rendsburg an.
weiterlesen
13.05.2019

imland Klinik Rendsburg erhält Zertifikat als Gefäßzentrum und Aortenzentrum

Die Gefäßmediziner in der imland Klinik Rendsburg haben ihre medizinische Versorgungsqualität durch ein externes Prüfungsgremium untersuchen lassen und die Gütezeichen für gefäßchirurgische Eingriffe an Arterien und an der Aorta erhalten.
weiterlesen

imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0