Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

12.11.2019

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".

Viele Angehörige von Menschen mit Depressionen stehen der Erkrankung eines ihnen nahe stehenden Menschen hilflos gegenüber. Sie wissen nicht, wie sie mit dem Erkrankten umgehen sollen, wie sie ihm helfen können oder wie sie sich verhalten sollen, wenn eine psychische Störung auftritt.

Die Angehörigengruppe Depression möchte bei der Suche nach Antworten Hilfestellungen geben. Die Teilnehmer können sich mit anderen Angehörigen austauschen und dadurch Unterstützung erfahren. Gleichzeitig wird erklärt, was eine Depression ist, welche Ursachen sie haben kann, welche Symptome sie mit sich bringt und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. 

Geleitet wird die Gruppe von Matthias Schreiber und Ralf Michalek, beide Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, sowie Frank Mierzwiak, Krankenpfleger.

Die Gruppe trifft sich jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 18:30 – 20:00 Uhr in der Bibliothek im Erdgeschoss der Abteilung für Psychiatrie und Psychosomatik an der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28.


undefined

Angela Grimm
Unternehmenskommunikation

angela.grimm@imland.de

Tel  04331 200-9031
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

undefined

Harriet Hielscher
Unternehmenskommunikation

ed.dnalmi//@rehcsleih.teirrah

Tel  04331 200-9032
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

Ärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed


imland Klinik Eckernförde

Schleswiger Str. 114
24340 Eckernförde

Tel. 04351 882-0